Highlike

by e.no feat. Gläser

supported by
/

about

„Highlike“ ist ein funky oldschooliger Deutschrap-Track, den e.no produziert hat – und Lyrics und Vocals fast ganz dem Rapper Gläser überlässt. Hier geht es also deutlich nicht ums Egoputzen.

Aber dennoch handelt der Song vom Ich, den Anderen – und den Algorithmen, die uns verbinden und die nicht nur in den sozialen Netzwerke durch Selfies, Klickstatistiken und Filter unser Selbstbild definieren. Die kritischen und selbstironischen Lyrics haben keinen Zeige- oder jeglichen anderen Finger nötig: Als einziger deutschsprachiger Rap-Track auf einem Pop-Album verweigert sich dieser Song – mit all seinen Metadaten – den Algorithmen, die er zum Thema hat.

Weder die Lyrics noch die Beats lassen so Klassenzimmerstimmung aufkommen. In den funky groovenden Retro-Breakbeats, stilsicheren Brass-Samples und cleveren kleinen Klavierphrasen verbirgt sich ebenso wie in den pointierten Lyrics ein heutzutage seltener Charme, sich nicht zu ernst zu nehmen und doch zu hinterfragen. Wie viel von uns selbst ist noch drin, wenn wir Likes auf Insta fischen? Gläser kommt schließlich schulterzuckend zur Erkenntnis: „Ich bin halt getrieben von Hype zu Hype zu Hype“. Na denne.

credits

released April 2, 2021

license

all rights reserved

tags

about

e.no Berlin, Germany

Singer/Songwriter and producer from Berlin, raving for the fusion of acoustic and electronic pop music of several genres. Along recording his own songs, he writes music for theatre plays, an animation film and a smartphone game, plus collaborates with other artists. ... more

contact / help

Contact e.no

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Redeem code

Report this track or account

If you like Highlike, you may also like: